Ressortarchiv: Wiesbaden

Nachrichten

Eisflächen von Teichen nicht betreten +++ Georgenborner Straße wegen Treibjagd gesperrt
Nachrichten
"Unsere Situation ist katastrophal"

Schlachthof Wiesbaden

"Unsere Situation ist katastrophal"

Der Schlachthof Wiesbaden ist eine der wichtigsten Konzert-Locations im Rhein-Main-Gebiet. Warum Geschäftsführer Carsten Schack trotzdem pessimistisch in die Zukunft blickt, erklärt er im FR-Interview
"Unsere Situation ist katastrophal"

Nachrichten

Bewaffnete überfallen Drogerie +++ 18.000 Euro Beute mit "Unfalltrick"
Nachrichten
Die Künstler stehen Schlange

Schlachthof Wiesbaden

Die Künstler stehen Schlange

Die Zeiten, als es schwer war Bands für Wiesbaden zu gewinnen, sind längst Vergangenheit. Die Besucher tanzen über der zugeschütteten Blutrinne. Von Dimitri Taube
Die Künstler stehen Schlange

Unternehmen Stadt (2)

Das bekommen die Bosse

Ob sie es auch verdienen? FR-Redakteurin Gaby Buschlinger hat in den Gehaltslisten der städtischen Gesellschaften nachgeforscht - und dabei Interessantes gefunden.
Das bekommen die Bosse
Schwimmbäder hängen am Tropf

Unternehmen Stadt

Schwimmbäder hängen am Tropf

Selbst das Kurhaus ist auf Unterstützung der Stadt in Millionenhöhe angewiesen. Dafür sorgt die Beteiligung an der KMW für einen satten Gewinn. Von Gaby Buschlinger
Schwimmbäder hängen am Tropf
Startschuss für den Neubau

Schiersteiner Brücke

Startschuss für den Neubau

Die marode Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz soll einem Neubau weichen. Hessen und Rheinland-Pfalz haben jetzt grünes Licht für die Planung gegeben. Von Michael Grabenströer
Startschuss für den Neubau
Mehr Arbeitslose im Dezember

Arbeitsmarkt Wiesbaden

Mehr Arbeitslose im Dezember

Die Kurzarbeit zeigt noch Wirkung. Trotzdem haben im vergangenen Monat 109 Menschen in der Landeshauptstadt Wiesbaden ihren Job verloren.
Mehr Arbeitslose im Dezember

Nachrichten

Überfall auf Spielothek +++ Autoknacker von Zeugen festgehalten
Nachrichten

Nachrichten

Bewaffneter Räuber überfällt Drogeriemarkt +++ Spende an Fußballprojekt für Wohnungslose +++ Neugestaltung der Heßlocher Ortseinfahrt +++ Zentrales Bürgerbüro öffnet früher
Nachrichten

Mieter gegen Eigentümer

Zu wenig günstige Wohnungen

Überangebot oder Mangel? Mieter und Eigentümer streiten über den Immobilienmarkt in Wiesbaden. Von Michael Grabenströer
Zu wenig günstige Wohnungen
Monatskarte weg - kein Ersatz

Hartz-IV-Ärger

Monatskarte weg - kein Ersatz

Eine Wiesbadener Hartz-IV-Empfängerin sieht sich vom Busunternehmen Eswe diskriminiert. Während es bei "normalen" Fahrgästen Kulanz zeigt, schaltet es bei ihr auf stur. Von Bastian Beege
Monatskarte weg - kein Ersatz
Reine Schikane

Kommentar

Reine Schikane

Wenn ein öffentliches Unternehmen wie die Eswe bei jedem Monatskartenkäufer Kulanz walten lässt, nur bei Hartz-IV-Empfängern nicht, dann ist das ein Skandal. Von Bastian Beege
Reine Schikane