Ressortarchiv: Wiesbaden

Party, Stau, Randale

Neuer Media-Markt eröffnet

Party, Stau, Randale

Mehrere Tausend Menschen wollen bei der Neueröffnung eines Elektronikmarktes an der Äppelallee auf Schnäppchenjagd gehen. Das Ergebnis: Handgreiflichkeiten - und ein Stau bis auf die Autobahn.
Party, Stau, Randale

Wiesbaden

Tumulte vor Media-Markt

Schnäppchenjäger haben bei der Eröffnung eines Elektronikmarktes in Wiesbaden für tumultartige Szenen gesorgt - sogar die Polizei musste einschreiten.
Tumulte vor Media-Markt
Der Marktmeister geht

Wochenmarkt

Der Marktmeister geht

Er war immer ein Fels in der Brandung, auch wenn das Markttreiben mal etwas turbulenter war. Jetzt verabschiedet sich Günter Aderjahn in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist mit dem Markttreiben …
Der Marktmeister geht
Das neue Gesicht der Mauergasse

Dernsche Höfe

Das neue Gesicht der Mauergasse

Anfang November öffnen die ersten Läden in den 75 Millionen Euro teuren Dernschen Höfen ihre Türen. In der Mauerstraße eröffnet der alteingesessene Biosupermarkt Pro Natur - das dürfte die Gasse …
Das neue Gesicht der Mauergasse

Protestaktion gegen Möbelmarkt

Auf der Suche nach dem schönsten Stau-Bild

Mindestens 18.000 Autos zusätzlich fürchtet eine Kasteler Bürgerinitiative, falls das geplante Möbelhaus im Kasteler Gewerbegebiet Petersweg Ost tatsächlich gebaut wird. Der Markt soll mit 41.000 …
Auf der Suche nach dem schönsten Stau-Bild
Gas statt Kohle

Stadtwerke Mainz-Wiesbaden

Gas statt Kohle

Die KMW lassen den Bau eines weiteren Gaskraftwerks auf der Ingelheimer Aue prüfen. Das Bündnis für eine kohlekraftwerksfreie Region Mainz-Wiesbaden spricht vom „ersten Schritt in die richtige …
Gas statt Kohle
Mit dem Herzen sehen

Thalhaus-Theater

Mit dem Herzen sehen

Mit einem neuen Stück feiert das Theater Zeitlos sein zehnjähriges Bestehen. Vorlage: Die weltberühmte Geschichte vom kleinen Prinzen. Doch in der Wiesbadener Aufführung ist ein Mädchen unterwegs von …
Mit dem Herzen sehen

Horst-Schmidt-Kliniken

Klinikfusion mit Offenbach rückt in die Ferne

Stadtrat Detlev Bendel (CDU) sieht viele Detailfragen ungeklärt. Einen konkreten Termin gibt es nicht. Allerdings: „Beide Städte halten an dem gemeinsamen Ziel des Klinikverbundes zwischen Wiesbaden …
Klinikfusion mit Offenbach rückt in die Ferne
Junge Helfer für kleine Kratzer

Otto-Stückrath-Schule

Junge Helfer für kleine Kratzer

Rotes Kreuz und Techniker-Krankenkasse bilden Nachwuchssanitäter für drei Wiesbadener Grundschule aus. Sie sollen künftig in den Pausen ihre Mitschüler verarzten und in brenzligen Situationen Hilfe …
Junge Helfer für kleine Kratzer
Deutsch-türkische Kapriolen

"Der getürkte Reichstag"

Deutsch-türkische Kapriolen

Bitte bringen Sie mir Viagra mit, und trinken Sie auch mal ein Kölsch: Die ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Lale Akgün erzählt Geschichten aus dem Alltag einer deutsch-türkischen Familie, gewürzt …
Deutsch-türkische Kapriolen
Mann hängt im Kirschbaum

Feuerwehr

Mann hängt im Kirschbaum

Die Wiesbadener Feuerwehr hat einen 74-Jährigen aus einer misslichen Lage befreien müssen: Der Mann war in fünf Metern Höhe von einem Kirschbaum gestürzt, aber in einem Sicherungsseil hängen …
Mann hängt im Kirschbaum
Büchertausch unter freiem Himmel

Villa Clementine

Büchertausch unter freiem Himmel

Im Garten des Wiesbadener Literaturhauses steht jetzt ein wetterfestes Stahlregal für kostenlose Lesefreuden: Hier finden ausgelesene Bücher künftig vielleicht neue Leser und Leser unbekannte Schätze.
Büchertausch unter freiem Himmel
Raum für Fragen

Synagoge an der Friedrichstraße

Raum für Fragen

Zum Laubhüttenfest hat am Montag die streng bewachte Synagoge an der Friedrichstraße ihre Türen für Besucher geöffnet. Die Reihe „Tarbut – Zeit für jüdische Kultur“ soll Einblicke gewähren in …
Raum für Fragen

Symposium am Freitag

Neubau der Rhein-Main-Hallen

An den Rhein-Main-Hallen muss etwas passieren. Da sind sich alle einig. Ob ein Neubau an der Wilhelmstraße Sinn macht, soll ein öffentliches Symposium im Rathaus klären.
Neubau der Rhein-Main-Hallen

In Kürze

Nachrichten

Friedrichstraße voll gesperrt +++ Erinnerung an jüdische NS-Opfer +++ Firma Eckelmann will wachsen
Nachrichten
Schutzengel für Erstklässler

Verkehrssicherheit

Schutzengel für Erstklässler

Damit Autofahrer rechtzeitig bremsen: Die ADAC-Stiftung verteilt kostenlose Sicherheitswesten an 33 Grundschulen in Wiesbaden.
Schutzengel für Erstklässler

Rathaus Wiesbaden

Her mit den guten Ideen

Friedhofs-Sand aus der Schale statt aus dem Eimer - die Stadt will für gute Vorschläge ihrer Mitarbeiter neu starten und honorieren.
Her mit den guten Ideen

Historischer Römertag

Zurück in die Vergangenheit

Erstmalig findet in Wiesbaden – oder Aquae Mattiacae, wie die Stadt in der Antike hieß – am Sonntag, 10.?Oktober, ein historischer Römertag statt.
Zurück in die Vergangenheit
Von Revolverhelden und bemalten Schweinchen

Stadtfest Wiesbaden

Von Revolverhelden und bemalten Schweinchen

Zehntausende Menschen feiern in Wiesbaden beim Stadt- und Erntedankfest in der Innenstadt. Highlight ist ein Konzert der Band Revolverheld auf dem Dern'schen Gelände.
Von Revolverhelden und bemalten Schweinchen

Oranienstraße

Feuerwehr rettet Kind über Drehleiter

Bei einem Feuer in der Oranienstraße müssen vier Bewohner mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden. Dramatisch wird es bei der Rettung eines Kindes.
Feuerwehr rettet Kind über Drehleiter
Lorenz ist Spitze

CDU Wiesbaden

Lorenz ist Spitze

Die CDU in Wiesbaden lässt sich nicht von Umfragetiefs runterziehen, sondern gibt sich für die Kommunalwahl am 27. März kämpferisch. Fraktionschef Bernhard Lorenz steht auf Platz 1 der Wahlliste.
Lorenz ist Spitze
100 für Imholz

SPD Wiesbaden

100 für Imholz

Bei der Kommunalwahl im kommenden März setzt die Wiesbadener SPD auf ihren Spitzenkandidaten Axel Imholz und die "Altlasten" der Jamaika-Koalition.
100 für Imholz

Eichendorff-Schule

Für Kinder ganztags offen

Seit 15 Jahren existiert der Förderverein der Eichendorff-Schule - die Eltern kümmern sich vor allem um die Ganztagsbetreuung der Kinder.
Für Kinder ganztags offen

„Feuerwehr des Monats“

Vorbildliche Helfer

Der hessische Innenminister Boris Rhein hat die Breckenheimer Brandschützer zur "Feuerwehr des Monats" ernannt.
Vorbildliche Helfer
Schilda am Warmen Damm

Neues Toilettenhäuschen

Schilda am Warmen Damm

Ein Fall für den Bund der Steuerzahler: Die Stadt Wiesbaden eröffnet am Warmen Damm ein Toilettenhäuschen für 200.000 Euro - und will es demnächst schon wieder schließen.
Schilda am Warmen Damm