Ressortarchiv: Wiesbaden

Nachrichten

Richtfest für Sporthalle +++ Überfall auf Taxi gescheitert +++ Igstadter Viadukt wird saniert +++ Schönstes Schaufenster in Kastel gesucht +++ Russischer Friedhof wird saniert
Nachrichten

Wiesbaden singt

Fröhliche Töne

Üben mit Profis oder einfach drauflossingen - alles ist erlaubt, wenn es am 26. Juni wieder heißt: "Wiesbaden singt". Von Michael Grabenströer
Fröhliche Töne

FDP gegen SPD

Streit über Krippenplätze

FDP-Parteichef Rentsch findet, dass es in Wiesbaden zu wenig Krippenplätze für unter Dreijährige gibt. SPD-Dezernent Goßmann verweist auf den stetigen Ausbau.
Streit über Krippenplätze
Grabpflege für Obdachlose

Sterben in Wiesbaden

Grabpflege für Obdachlose

Stirbt in Wiesbaden ein Obdachloser, zahlt die Stadt das Holzkreuz. Bewohner des Übergangswohnheims der Diakonie in Erbenheim pflegen anschließend die Gräber. Von Gaby Buschlinger
Grabpflege für Obdachlose
Neuer Klang für die Orgel

Ringkirche

Neuer Klang für die Orgel

Nach 50 Jahren im Einsatz für die Kirchenmusik müssen jetzt 1000 Verschleißteile an der alten Walcker-Orgel in der Ringkirche ersetzt werden. Von Ralf Munser
Neuer Klang für die Orgel
Die Ahnengalerie wird umgehängt

Rathaus Wiesbaden

Die Ahnengalerie wird umgehängt

Die Oberbürgermeister-Porträts im Rathaus sollen künftig in den seitlichen Fluren gezeigt werden. Anlass sind Kritzeleien auf dem Konterfei von Nazi-OB Erich Mix. Von Sabine Müller
Die Ahnengalerie wird umgehängt

Sterben in Wiesbaden (2)

Der Friedhof der Zukunft

Auf den 21 Friedhöfen in Wiesbaden gibt es noch viele Freiflächen für künftige Bestattungen. Trotzdem bereitet die Stadt jetzt einen Friedhofsentwicklungsplan vor. Von Michael Grabenströer
Der Friedhof der Zukunft

Nachrichten

Streit und Schlägerei auf dem Mauritiusplatz +++ Jugendliche Räuber im Bus aktiv +++ Trickdiebe entwenden Tresor aus Wohnung
Nachrichten
"Da haben wir ein Ding gedreht"

Universitätsstadt Wiesbaden

"Da haben wir ein Ding gedreht"

Wiesbaden darf sich jetzt offiziell "Universitätsstadt" nennen. Das hat die neue EBS-Uni im Kurhaus mit viel Pomp und 1000 Gästen gefeiert. Von Torsten Weigelt
"Da haben wir ein Ding gedreht"

Nachrichten

Mit Kopfstößen Passanten verletzt +++ Ladendieb schlägt bei Flucht auf Zeugen ein +++ Fußgängerin von Quad schwer verletzt +++ CDU-Fraktion im Ortsbeirat Mitte gegen Umweltzone
Nachrichten
Probleme mit dem Floß

Schulsozialarbeit in Wiesbaden

Probleme mit dem Floß

Gemeinsam ein Floß zusammenbauen - Hauptschüler trainieren bei einem Erlebnistag im Schiersteiner Hafen Ausdauer und Teamfähigkeit. Von Franziska Richter
Probleme mit dem Floß

Nachrichten

Polizei schnappt Handtaschenräuber +++ Neue Fahrbahndecke für die Äppelallee +++ Offene Ateliers im Westend
Nachrichten
Gauck kommt nach Wiesbaden

Vortrag bei Henkell

Gauck kommt nach Wiesbaden

Bundespräsidenten-Kandidat Joachim Gauck kommt zu einem Vortrag nach Biebrich auf das Henkells-Feld. Zuhören dürfen aber nur Geladene.
Gauck kommt nach Wiesbaden
Die Zukunft verdaddelt

Spielsucht in Wiesbaden

Die Zukunft verdaddelt

Die Anzahl der "Daddelhallen" in Wiesbaden steigt und steigt. Die Folgen landen bei der Caritas. Die kümmert sich um die ambulante Rehabilitation der Spielsüchtigen. Von Michael Grabenströer
Die Zukunft verdaddelt
Auf der Suche nach dem Traumjob

Ausbildungsmesse

Auf der Suche nach dem Traumjob

Die Ausbildungsmesse in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen will Jugendlichen Berufsbilder und Chancen vermitteln. Von Sonja Jordans
Auf der Suche nach dem Traumjob
Zweifel an Aussagen der Töchter

Prozess in Wiesbaden

Zweifel an Aussagen der Töchter

Die Anwälte des Angeklagten schüren Zweifel an den Aussagen der Töchter der erstochenen Nurdan E. Deren Mandant macht aber weiter keine Angaben. Von Sonja Jordans
Zweifel an Aussagen der Töchter

Wasserrohrbruch

Erster Ring überspült

Wegen eines Wasserrohrbruchs muss am Dienstag der Gustav-Stresemann-Ring stadteinwärts zwei Stunden lang voll gesperrt werden.
Erster Ring überspült

Wohnbaugesellschaft GWW

Problemzone Dantestraße

Nachdem mehrere Wohnblocks ins Rutschen geraten waren, herrscht Unklarheit, wie es weitergeht an der Dantestraße. Ein Dialogforum soll jetzt helfen. Von Michael Grabenströer
Problemzone Dantestraße
Die Angst des Autors vorm Schreiben

Poetenfest in Wiesbaden

Die Angst des Autors vorm Schreiben

Andreas Maiers Kamelhaarstrickjacke und Peter Stamms Premiere - beim Poetenfest in der Hochschule Rhein-Main erinnern sich ehemalige Dozenten an ihre Zeit in Wiesbaden. Von Mirjam Ulrich
Die Angst des Autors vorm Schreiben

Nachrichten

Schläger rauben Bargeld +++ 46-Jährige überfallen
Nachrichten

Nachrichten

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt +++ Elterngespräche zur Einschulung
Nachrichten
Springen wie Dachs und Marder

Fasanerie

Springen wie Dachs und Marder

Ob beim Höhlenmalen oder auf dem Barfußpfad - Familien sind beim Erlebnistag in der Fasanerie gemeinsam aktiv. Von Mirjam Ulrich
Springen wie Dachs und Marder

"Arbeit in der Stadt"

Casting-Show für Handwerker

Hochqualifizierte Kräfte sind schwer zu finden, junge Leute wollen kein Handwerk erlernen und für die Bildung ist zu wenig Geld da - die Wiesbadener SPD ließ zum Thema "Arbeit in der Stadt" …
Casting-Show für Handwerker
Tempo 30 in der Nacht

Kampf gegen den Lärm

Tempo 30 in der Nacht

Fast die Hälfte der Wiesbadener ist von Verkehrslärm betroffen. Um das zu ändern, plant die Stadt Pilotprojekte mit nächtlichen Tempo-30-Zonen in Schierstein und Bierstadt. Von Gaby Buschlinger
Tempo 30 in der Nacht

Streit zwischen Grün und Rot

Wer hat die Stadtbahn ausgebremst?

Die früheren Koalitionspartner SPD und Grüne werfen sich gegenseitig Geschichtsklitterung vor. Nach Bettina Schreiber und Axel Imholz meldet sich jetzt Hubert Müller zu Wort.
Wer hat die Stadtbahn ausgebremst?