+
In Hessen ist der Arbeitslosenquote weiter gesunken.

Arbeitsmarkt

Wieder weniger Arbeitslose in Hessen

Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Die Zahl der Menschen ohne Job in Hessen ist im November erneut gesunken. Im November waren so viele Menschen in Beschäftigung wie seit 25 Jahren nicht.

Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist im November weiter gesunken. Zum Stichtag waren 156 441 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet, wie die Regionaldirektion der Arbeitsagentur am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. So wenige Arbeitslose habe es in einem November seit 25 Jahren nicht gegeben. Die Landesquote sank noch einmal um 0,1 Punkte auf 4,7 Prozent. Vor einem Jahr hatte sie noch 5,0 Prozent betragen.

Der Arbeitsmarkt sei auch wegen der großen Nachfrage und der vielen offenen Stellen gut für den Winter gerüstet, erklärte Direktionschef Frank Martin. Prognosen zeigten deutlich, dass es auch im kommenden Jahr Beschäftigungszuwächse und weniger Arbeitslose geben werde. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare