+
Der Verkehr rollt über die Wiesbadener Salzbachtalbrücke (Autobahn A66).

Wiesbaden

Wieder Probleme mit der Salzbachtalbrücke

Der geplante Neubau der maroden Salzbachtalbrücke der A66 bei Wiesbaden läuft nicht so wie geplant. Eine Baufirma habe bei den Vorbereitungen für die neue Brücke Montageelemente fehlerhaft angebracht, teilte die Straßenbehörde Hessen Mobil am Montag mit.

Der geplante Neubau der maroden Salzbachtalbrücke der A66 bei Wiesbaden läuft nicht so wie geplant. Eine Baufirma habe bei den Vorbereitungen für die neue Brücke Montageelemente fehlerhaft angebracht, teilte die Straßenbehörde Hessen Mobil am Montag mit. Eine deshalb notwendig gewordene Überprüfung habe zwar keine gravierenden Schäden an der Brücke festgestellt, dennoch sei deren Tragfähigkeit beeinträchtigt. Mit erheblichen Verkehrsproblemen sei zu rechnen.

Sachverständige sollen den Schaden untersuchen. Dann werde die Verkehrsführung während der anstehenden Brückenerneuerung festgelegt werden können, hieß es.

Die Salzbachtalbrücke wird neu gebaut. Der Auftrag ist bereits erteilt. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2019 beginnen. Die etwa 310 Meter lange Brücke zählt zu den schlechtesten in Hessen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare