1. Startseite
  2. Rhein-Main

Wieder mehr Paare getraut

Erstellt:

Kommentare

Hochzeitstermine online buchen

bad homburg - Im Jahr 2022 haben 303 Paare in der Kurstadt geheiratet - 41 mehr als 2021. Auch drei Männer- und sechs Frauenpaare gaben sich das Ja-Wort. Bei 43 Paaren war ein Partner kein deutscher Staatsangehöriger; bei zehn haben beide ausländische Wurzeln. Welche Standesämter wurden am häufigsten genutzt? „Nach wie vor sehr beliebt sind Kaiser-Wilhelms-Bad und das Schloss“, so Rathaussprecher Thomas Steinforth. Aber auch das Standesamt am Schulberg werde rege nachgefragt.

Neu hinzugekommen ist der Dorische Tempel im Gustavsgarten. Dort wurden für 2023 bereits Termine reserviert. Zudem kann die Villa Wertheimber für Hochzeiten gebucht werden. „Allerdings wird diese Option weniger oft genutzt, da die ganze Villa gemietet werden muss und das Prozedere auch etwas aufwendiger ist“, so Steinforth.

Anders als 2022 bietet das laufende Jahr kaum Schnapszahlen. Wer Räumlichkeiten in Bad Homburg sucht, kann mit Suchbegriff „online Terminkalender“ und „bad homburg“ über die Homepage der Stadt nach einem freien Termin schauen und diesen in Eigenregie reservieren.

Die Villa Wertheimber ist dagegen nicht über den Online-Traukalender buchbar. Interessierte müssen eine Terminanfrage an das städtische Immobilienmanagement richten. Nach Rücksprache mit dem Standesamt über die Verfügbarkeit kann dann ein Termin reserviert werden. ahi

Auch interessant

Kommentare