+
Zug der hessischen Landesbahn (Symbolbild).

Wetzlar

Wetzlar: Unbekannte springen aus fahrendem Zug

Zwei Fahrgäste schlagen eine Scheibe ein und springen aus einem fahrenden Zug.

Kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof in Wetzlar zertrümmerten zwei Fahrgäste in der Hessischen Landesbahn mit einem Nothammer eine Scheibe. Bei langsamer Fahrt sprangen sie aus dem Fenster und rannten davon.

Verletzt wurde bei der Aktion offenbar niemand. Der abgerichtete Schaden liegt laut Polizei bei rund 3000 Euro. Der Zug konnte seine Fahrt nicht fortsetzen, von den Tätern fehlt bisher jede Spur. (jon)

.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare