+
Ein Traktor mit schwerer Last.

Wetterau

Wetteraukreis wirbt um Verständnis für  Landwirte

  • schließen

Wenn in den Erntetagen verstärkt Maschinen und Gespanne auf den Straßen der Wetterau unterwegs sind, möchten sich Autofahrer in Geduld üben. Darum bittet der Landwirtschaftsdezernent.

Der Wetteraukreis mahnt alle Verkehrsteilnehmer zu Geduld, Nachsicht und Respekt gegenüber den Landwirten, die in diesen Erntetagen mit ihren Maschinen und Gespannen verstärkt auf den Straßen unterwegs sind. 

Kreisbeigeordneter und Landwirtschaftsdezernent Matthias Walther (CDU): „Wenn die Erntemaschinen Staub und Schmutz verursachen und so manche Autoschlange hinter sich herziehen, sollten wir uns bewusst machen, dass wir von den Erzeugnissen leben.“ Nicht ohne Grund gelte die Wetterau als „Kornkammer Hessens“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare