Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

 Die Polizei sucht nach einem 15-jährigen Mädchen aus Gedern, sie ist seit einer Woche verschwunden (Symbolbild).
+
Das verschwundene 15-jährige Mädchen ist gestern nach Hause zurückgekehrt.(Symbolbild).

Öffentliche Fahndung

Gedern: Vermisste 15-Jährige wohlbehalten zurück zu Hause

  • vonKim Luisa Engel
    schließen

Seit dem 4. Januar wird eine 15-Jährige aus Gedern im hessischen Wetteraukreis vermisst. Die Teenagerin war nach einem Streit mit ihren Eltern aus deren Wohnung abgehauen, nun ist sie wieder da.

  • Ein 15-jähriges Mädchen aus Gedern (Wetteraukreis) in Hessen galt als vermisst.
  • Seit Montag (04.01.2021) fehlte von der Jugendlichen jede Spur.
  • Die Polizei hat eine öffentliche Fahndung nach der Teenagerin ausgegeben, jetzt ist sie wieder zu Hause.

Update vom Dienstag, 12.01.2021, 08:33 Uhr: Die seit letzten Montag (4.01.2021) vermisste 15-Jährige aus Gedern ist wieder aufgetaucht. Das Mädchen kehrte gestern (11.01.2021) wohlbehalten nach Hause zurück. Weitere Angaben zu ihrem Verschwinden machte die Polizeidirektion Wetterau vorerst nicht.

Vermisst! 15-Jährige aus Gedern (Wetterau) ist seit 4. Januar verschwunden

Erstmeldung vom Montag, 11.01.2021, 14:47 Uhr: Gedern - Seit Montag, den 4. Januar 2021, wird ein 15-jähriges Mädchen aus Gedern in der Wetterau vermisst. Die Teenagerin hatte nach einem Streit mit ihren Eltern die gemeinsame Wohnung verlassen und war nicht zurückgekehrt. Laut Polizeibericht ist es möglich, dass sie sich bei Freunden aufhält.

Trotz öffentlicher Fahndung gab die Polizeidirektion Wetterau zunächst kein Foto des vermissten Mädchens heraus, wohl aber eine Beschreibung der Teenagerin. Hinweise über den Aufenthaltsort des Mädchens nimmt die Polizei in Büdingen unter der Telefonnummer 06042/9648-0 entgegen.

Vermisstenfälle: Gute Aufklärungsrate

Jeden Tag gibt es rund 200 bis 300 neue Vermisstenfälle in Deutschland, genauso viele werden wieder als aufgeklärt eingestuft. Etwa die Hälfte aller Fälle löst sich innerhalb einer Woche auf, 80 Prozent der Vermissten werden innerhalb eines Monats wiedergefunden. Länger als ein Jahr vermisst bleiben nur drei Prozent, sollte eine Person nicht gefunden werden, läuft die Fahndung noch 30 Jahre lang weiter. Neben der Suche nach der 15-Jährigen aus Gedern, wird aktuell auch nach dem elf Jahre alten Eliano aus Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) gefahndet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare