Eines der Ackerpferde des Dottenfelder Hofs in Bad Vilbel. Foto: Renate Hoyer

Bad Vilbel

Max schafft’s

  • schließen

Dottenfelderhof bei Bad Vilbel: Kinder können das Arbeitspferd begleiten.

Kinder ab vier Jahren sind für Mittwoch, 18. September, 15 bis 17.30 Uhr, auf den Dottenfelderhof bei Bad Vilbel eingeladen, um Ackerpferd Max bei der Arbeit zuzuschauen. 

Sie können Max begleiten beim Striegeln, Anschirren, auf dem Weg aufs Feld und bei der Arbeit. Nach der Ernte ist Hochsaison für Max, gepflegt werden muss er aber das ganze Jahr über. 

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Treffpunkt ist der Steintisch auf der Hofwiese. (jo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare