1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau

Salsa und Hip-Hop

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Band „Nachttierhaus“ zeigt bei den neuen Kurkonzerten in der Trinkkuranlage am kommenden Freitag, 26. Mai, um 19.30 Uhr unter dem Motto „Jazz influenced groove music“ ihre Vorliebe für lateinamerikanische und afrokubanische Rhythmen mit Salsa, Son und Bossa Nova. Hip-Hop, die zweite Wurzel von „Nachttierhaus“, Jazz, Funk und House kommen hinzu.

Mit Bertram Ritter, Schlagzeug, Chris Rücker, Bass, Sebastian Sierra-Barra, Keys; Florian Dreßler, Percussion. red

Auch interessant

Kommentare