Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zellspender gesucht

Für Leukämiekranke

Die 34-jährige Steffi Röder schwebt in Lebensgefahr: Im September diagnostizierten die Ärzte bei ihr eine Leukämie. Sie absolviert zurzeit eine Chemotherapie. Überleben kann die in Rodheim lebende Frau, wenn sie den passenden Stammzell-Spender findet.

Der wird am morgigen Sonntag per Typisierungsaktion gesucht: Zwischen 14 und 18 Uhr können Spendenwillige eine Blutprobe von sich nehmen lassen. Der TSV Ober-Erlenbach hat dafür seine Turnhalle an der Josef-Baumann-Straße zur Verfügung gestellt. Steffi Röder ist in Ober-Erlenbach aufgewachsen und hat dorthin noch viele Kontakte.

Wer am Sonntag keine Blutprobe abgeben möchte, kann eine Geldspende für die bundesweite Stammzellspender-Datei abgeben. (nes.)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare