Stephanie Breideband (36) kümmert sich künftig um die Evangelische Jugend in der Wetterau.
+
Stephanie Breideband (36) kümmert sich künftig um die Evangelische Jugend in der Wetterau.

Pause vom Alltag

Wetterau Neue Dekanatsjugendreferentin

Vollgestellte Regale und verkümmernde Zimmerpflanzen sind ihr genauso ein Graus wie vollgepackte Sonntage. Den siebten Tag der Woche hält Stephanie Breideband frei von Hausputz und Wäschewaschen. Da will sie Pause machen vom Alltag, zu sich selbst kommen. Für sie ist der Sonntag kein Tag wie jeder andere. Das will sie auch den Jugendlichen vermitteln. Die sollen merken, „dass Spiritualität etwas mit mir zu tun hat“. Stephanie Breidenbach ist die neue Jugendreferentin des Evangelischen Dekanats Wetterau.

Die 36 Jahre alte Sozialpädagogin ist in Mainz aufgewachsen. An der Evangelischen Fachhochschule in Darmstadt hat sie neben Sozial- auch Gemeinde- und Religionspädagogik studiert. Sie hat als Erzieherin und als Gemeindepädagogin in der Kirchengemeinde von Mainz-Gonzenheim gearbeitet. 2005 wurde sie dann Jugendreferentin im Dekanat Ingelheim. Seit dem 1. September ist sie jetzt in gleicher Funktion in der Wetterau tätig.

Hier ist eine ihrer Hauptaufgaben die Betreuung und Weiterentwicklung der Ausbildung zum Jugendleiter. Die Evangelische Jugend Wetterau ist anerkannter Träger für diese Ausbildung. Wer das Zertifikat, die Jugendleiter-Card besitzt, darf beispielsweise Freizeiten begleiten. Darauf werden die Jugendlichen in Seminaren vorbereitet.

Dort erfahren sie von ihrer Rolle in der Gruppe, lernen Spielpädagogik und werden über die Aufsichtspflicht informiert. Stephanie Breidenbach ist außerdem für die Gestaltung der Homepage der Evangelischen Jugend Wetterau verantwortlich. (ieb.)

Info: www.evangelische-jugend-wetterau.de

Kommentare