1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau

nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Entwürfe der Bebauungspläne „Schwimmbad“ und „Rosengarten“ liegen bis einschließlich Mittwoch, 21. September, öffentlich aus. Bürgerinnen und Bürger können sie im Fachdienst Planung, Friedberger Straße 6, einsehen, Öffnungszeiten 7 bis 15. 30 Uhr. Die Pläne sind in diesem Zeitraum außerdem auf unter „Öffentliche Bekanntmachungen/Bauleitplanung“ zu sehen. Stellungnahmen und Einwände können während der Auslegungsfrist abgegeben werden. (prmh.)

Bebauungspläne liegen aus

Die Entwürfe der Bebauungspläne „Schwimmbad“ und „Rosengarten“ liegen bis einschließlich Mittwoch, 21. September, öffentlich aus. Bürgerinnen und Bürger können sie im Fachdienst Planung, Friedberger Straße 6, einsehen, Öffnungszeiten 7 bis 15. 30 Uhr. Die Pläne sind in diesem Zeitraum außerdem auf www.bad-vilbel.de unter „Öffentliche Bekanntmachungen/Bauleitplanung“ zu sehen. Stellungnahmen und Einwände können während der Auslegungsfrist abgegeben werden. (prmh.)

Gehbehinderter niedergeschlagen

Ein gehbehinderter Mann ist am Freitag gegen 23.10 Uhr in der Ockstädter Straße geschlagen und ausgeraubt worden, wie die Polizei berichtet. Der 49 Jahre alte Rosbacher hatte den Herbstmarkt besucht. Auf dem Fußweg kam ihm ein Auto entgegen. Als er den Fahrer darauf aufmerksam machte, dass er auf dem Fußgängerweg fahre, wurde er von dessen Beifahrer angegriffen. Der schlug ihm ins Gesicht und ging mit einer abgebrochenen Bierflasche auf ihn los. Der Rosbacher konnte den Angriff abwehren. Die beiden Unbekannten stahlen sein das Handy und fuhren weg. Hinweise an die Polizei unter 06031/6010. (prmh.)

Neue Flyer für Wanderwege

Die Kur- und Bäderverwaltung der Stadt Bad Vilbel halte sechs neue Flyer mit nummerierten Wanderwegen bereit, teilt der Magistrat der Stadt Bad Vilbel mit. Erhältlich sind die Flyer im Rathaus bei der Tourist-Info, Parkstraße 15. (prmh.)

Auch interessant

Kommentare