1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die diesjährigen Ferienspiele der Christuskirche finden in der zweiten Woche der Herbstferien von Dienstag, 18., bis Freitag, 21. Oktober, statt. Kinder zwischen 5 und 11 Jahren (bis einschließlich 5. Klasse) können in dieser Zeit eine detektivische Spurensuche erleben. Bis zum 1. Oktober gibt es einen Frühbucherrabatt, wer sich vorher anmeldet zahlt 25, danach 30 Euro. Info und Anmeldung unter Telefon 06101/85355 oder info@christuskirchengemeinde.de. (ust.)

Anmeldung für Ferienspiele

Die diesjährigen Ferienspiele der Christuskirche finden in der zweiten Woche der Herbstferien von Dienstag, 18., bis Freitag, 21. Oktober, statt. Kinder zwischen 5 und 11 Jahren (bis einschließlich 5. Klasse) können in dieser Zeit eine detektivische Spurensuche erleben. Bis zum 1. Oktober gibt es einen Frühbucherrabatt, wer sich vorher anmeldet zahlt 25, danach 30 Euro. Info und Anmeldung unter Telefon 06101/85355 oder info@christuskirchengemeinde.de. (ust.)

Neue Internetseite der Stadt

CDU und FDP beantragen gemeinsam, dass im Nachtragshaushalt 50000 Euro für einen neue Internetauftritt der Stadt bereitgestellt werden sollen. Der Magistrat soll der Stadtverordnetenversammlung ein Konzept vorstellen. Außerdem soll er prüfen, ob für die kontinuierliche Pflege des Webauftritts personelle Veränderungen nötig sind. Die Webseiten sollen künftig auch alle wichtigen Infos zu Bauprojekten bündeln, ein Archiv der Bauplanungen enthalten, besser über wichtige Termine informieren und Bürgerbeteiligung ermöglichen. (ust.)

Verzögerungen im Zugverkehr

Zu erheblichen Verspätungen im Zugverkehr kam es am frühen Dienstagabend auf der Main-Weserbahn zwischen Butzbach und Friedberg. Kurz vor 17 Uhr war ein Mann unweit des Bad Nauheimer Bahnhofs in Richtung Friedberg von einer Regionalbahn überrollt worden. Die Polizei geht von Selbsttötung aus. Während der Bergungsarbeiten ruhte der Zugverkehr zwischen Butzbach und Friedberg. Die S-Bahn S6 zwischen Friedberg und Frankfurt fuhr. (ieb.)

Auch interessant

Kommentare