Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachrichten

Mit einer Informationsmesse startet die Stadt Karben am Samstag, 19. November, ihr Klimaschutzprogramm. Der Magistrat ruft alle Unternehmen, die klimafreundliche Produkte anbieten, auf, sich an der Messe zu beteiligen. „Die Unternehmen können über die Vorteile ihres Angebotes aufklären, Informationsmaterialien verteilen und potenzielle Kunden gewinnen“, sagt Stadträtin Tina Rodriguez (Grüne), die für den Klimaschutz zuständig ist. Interessenten können sich bis zum 17. Oktober unter Telefon 06039/481155 melden. (ieb.)

Messe für den Klimaschutz

Mit einer Informationsmesse startet die Stadt Karben am Samstag, 19. November, ihr Klimaschutzprogramm. Der Magistrat ruft alle Unternehmen, die klimafreundliche Produkte anbieten, auf, sich an der Messe zu beteiligen. „Die Unternehmen können über die Vorteile ihres Angebotes aufklären, Informationsmaterialien verteilen und potenzielle Kunden gewinnen“, sagt Stadträtin Tina Rodriguez (Grüne), die für den Klimaschutz zuständig ist. Interessenten können sich bis zum 17. Oktober unter Telefon 06039/481155 melden. (ieb.)

Mit Hubschrauber nach Vermisster gesucht

Per Hubschrauber ist am Sonntagabend in Florstadt nach einer 91 Jahre alten Frau gesucht worden. Sie war gegen 21 Uhr in einem Altenheim vermisst worden. Stundenlang verlief die Suche ohne Erfolg. Gegen 0.30 Uhr meldete sich dann eine Frau bei der Polizei, die die 91-Jährige gefunden hatte. (ieb.)

21-Jähriger überfallen

Drei Männer haben am Sonntag gegen 22 Uhr in Friedberg versucht, einen 21-Jährigen zu überfallen und auszurauben, berichtet die Polizei. Einer der Männer haben den 21-Jährigen mit einem Messer bedroht und dessen Handy und Geld verlangt. Der junge Mann konnte davon rennen. Die Täter seien in einen schwarzen BMW mit Frankfurter Kennzeichen gefahren. (ieb.)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare