Infos unter www.nabu-wetterau.de.

Friedberg

Vortrag in Friedberg: Lebensraum Blumenwiese

  • schließen

Aktionswochen gegen das Insektensterben beginnen mit einem Multivisionsvortrag in Friedberg.

Mit einem Multivisionsvortrag „Wunder Welt Wiese“ in der Stadthalle Friedberg starten am Donnerstag, 16. Mai, um 19 Uhr die „Aktionswochen gegen das Insektensterben. Getragen von mehreren lokalen Organisationen, darunter der BUND, der Nabu und der Angelsportverein, sollen mit einer Veranstaltungsreihe Akzente gegen das Artensterben gesetzt werden. Den Auftakt bildet der Multivisionsvortrag von Roland Günter. Der Naturfotograf zeigt am 16. Mai spektakuläre Bilder und erläutert die Vielfältigkeit des Lebensraums Blumenwiese aus faszinierender Perspektive. 

Das ganze Programm der Aktionswochen gibt es unter www.nabu-wetterau.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare