Bad Vilbel

Das Leben im Bad Vilbeler Stall

  • schließen

Der Dottenfelderhof lädt für Samstag zum Anpacken ein.

Wie trinken Kälber? Wie viel Mist machen Stalltiere? Das und mehr erfahren die Teilnehmer von „Ein Tag auf dem Land“, der am Samstag, 21. September, auf dem Dottenfelderhof in Bad Vilbel stattfindet. Von 10 bis 13 Uhr packen Familien mit Kindern ab sechs Jahren und alle anderen, die den Demeterhof hautnah erleben wollen, im Stall mit an. Wer dabei sein will, zahlt 10 Euro pro Person, 20 Euro pro Familie. Mittags wird zusammen Suppe gegessen. 

Anmeldung: www.dottenfelderhof.de, Stichwort Veranstaltungen. Treffpunkt ist am Steintisch in der Hofmitte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare