1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Karben

Selbstsicher bei Konflikten

Erstellt:

Kommentare

Einen Selbstsicherheitskurs für Kinder und ihre Eltern bietet das Mütter- und Familienzentrum (MüZe) Burg-Gräfenrode an. Er wird geleitet von Alexandra und Marcus Engel, 5. DAN Shotokan Karate, Selbstverteidigungslehrer und Gewaltpräventionstrainer beim Bundesverband für Gewaltprävention.

Am Sonntag, 20. November, wollen die beiden für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis elf Jahren gemeinsam mit ihren Eltern Übungen zur Stärkung des Selbstvertrauens, des Selbstbewusstseins und zur Stärkung der Handlungssicherheit in Konfliktsituationen durchführen. Strategien einer effizienten Gegenwehr und eines wirksamen Selbstschutzes sollen unter anderem durch aktive Übungen erlernt und verfestigt werden.

Theoretische Grundlagen werden mit praktischen Beispielen erklärt und geübt - dies beinhaltet Techniken aus dem Shotokan Karate sowie aber auch aus der realistischen Selbstverteidigung mit Hebeln, Griffen, Befreien und vieles mehr.

Der Kurs dauert von 10 bis 11.30 Uhr. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung und etwas zum Trinken. Kursnummer 323. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Infos erhalten Interessierte im Büro des MüZe unter der Telefon 0 60 34/5 09 89 74, Fax: (0 60 34) 5 09 89 70 oder eine E-Mail an: info@mueze-karben.de. Weitere Infos unter www.mueze-karben.de. red

Auch interessant

Kommentare