Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bundestrainer Timo Hufnagel bei der Ringtennis-Meisterschaft 2018 in Karben.
+
Bundestrainer Timo Hufnagel bei der Ringtennis-Meisterschaft 2018 in Karben.

Sport

Meisterschaft im Ringtennis in Karben

  • Petra Zeichner
    VonPetra Zeichner
    schließen

Wegen der Hitze hat die Turngemeinde die Wettkampfzeiten in Karben am Wochenende etwas modifiziert.

Die Süddeutschen Meisterschaften im Ringtennis finden am Samstag, 29., und Sonntag, 30. Juni, in Karben statt. Ob der vorhergesagten Hitze wurde der Zeitplan für die Titelkämpfe laut der gastgebenden Turngemeinde (TG) Groß-Karben geändert. 

Los geht es im Stadion an der Waldhohl am Samstag bereits um 8.30 Uhr. Als erstes werden die Einzel gespielt, danach kommen die Mixed-Wettkämpfe, dann die Internationalen Doppel und zum Schluss die Klassischen Doppel. 

Außerdem werden die Spielzeiten verkürzt und die Pausen besonders in der Mittagszeit verlängert. 

Am Sonntag wird statt wie geplant um 9 bereits um 8 Uhr anfangen. Alles Weitere werde vor Ort geklärt und entschieden, teilt die TG weiter mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare