Wetterau

Inklusive Sportangebote

  • schließen

Der Ortenberger Verein Your Place und der Verein Sportkreis Wetterau schließen eine Kooperation, damit Menschen mit Behinderungen Sportangebote in Vereinen nutzen können.

Damit Menschen mit Behinderungen wohnortnah und verstärkt an den regulären Angeboten von Sportvereinen teilnehmen können, haben der Ortenberger Verein Your Place und der Verein Sportkreis Wetterau im Landessportbund Hessen eine Kooperation geschlossen. „In einem Landkreis mit vielen kleinen Gemeinden und ländlicher Prägung brauchen wir inklusive Strukturen“, sagt der erste Vorsitzende von Your Place, Rainer Gimbel. Es soll „zur Alltäglichkeit“ werden, „dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport treiben“, ergänzt der Sportkreisvorsitzende Jörg K. Wulf. Dafür sollen Sportübungsleiter speziell geschult werden.

Das von Your Place initiierte Projekt wird von der Aktion Mensch mit 50 000 Euro unterstützt. Von dem Geld wurde auch Katja Zielinski-Guthe mit 13 Wochenstunden beim Sportkreis angestellt. Sie wird als Projektleiterin und Koordinatorin auch modulare Schulungsprogramme – unter Beteiligung von Menschen mit Behinderung – aufbauen, Fachreferenten und Experten anwerben und Aktionstage organisieren.

Der Sportkreis wird Vereine und Gruppen über das WEfiS genannte Projekt informieren und ein Online-Portal für inklusive Sportangebote einrichten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare