Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ergebnis Wahl Glauburg

So hat Glauburg gewählt

  • Andreas Groth
    VonAndreas Groth
    schließen

Carsten Krätschmer bleibt Bürgermeister in Glauburg. Bei der Wahl am Sonntag, haben 66,7 Prozent für den Amtsinhaber von der SPD gestimmt.

Carsten Krätschmer (SPD) wird weiterhin an der Spitze von Glauburgs Verwaltung stehen. In der Bürgermeisterwahl am Sonntag erreichte er 66,7 Prozent der Stimmen. Sein einziger Gegenkandidat, der 52 Jahre alte Werner Christiansen von den Freien Wählern, bekam 33,3 Prozent.

Krätschmers Vorsprung betrug 445 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,1 Prozent. Die CDU hatte keinen eigenen Kandidaten aufgestellt. Zur Wahl aufgerufen waren 2536 Wahlberechtigte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare