Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Mann hat in Friedberg zwei Mädchen in eine Schulsporthalle verfolgt und sich dort entblößt. (Symbolfoto)
+
Ein Mann hat in Friedberg zwei Mädchen in eine Schulsporthalle verfolgt und sich dort entblößt. (Symbolfoto)

Polizeibericht

Exhibitionist folgt Mädchen in Friedberger Sporthalle – Zweiter Vorfall in Berstadt

In der Wetterau haben zwei Unbekannte sich an einer Schule beziehungsweise einem Spielplatz entblößt. Die Polizei ermittelt.

Friedberg/Wölfersheim – Nach zwei Exhibitionismus-Vorfällen am Dienstag (14.09.2021) in der Wetterau* bittet die Polizei um Hinweise. Eine der beiden Taten ereignete sich an der Friedberger Henry-Benrath-Schule in der Straße »Am Seebach«. Dort ging ein Mann um 15.15 Uhr offenbar zwei jugendlichen Mädchen in die Sporthalle hinterher, zeigte ihnen sein Geschlechtsteil und masturbierte. Eine Lehrkraft verwies den Exhibitionisten vom Gelände, der Täter machte sich zu Fuß in unbekannte Richtung davon.

Exhibitionist an Schule in Friedberg (Wetterau): Polizei sucht Zeugen

Die Wetterauer Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung auf den etwa 30-jährigen Mann mit normaler Figur. Er soll hellblonde kurze Haare und einen Dreitagebart haben. Zur Tatzeit hat er laut Beschreibung ein gebatiktes blaues Shirt und eine gelbe, kurze Hose getragen. Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang: Wer hat jemanden, auf die die Beschreibung passt, am Dienstag im Umfeld der Friedberger Schule beobachtet? Hat sich der Mann gegenüber weiteren Personen auffällig verhalten oder strafbar gemacht? Wer kann Hinweise auf die Identität des Täters geben?

Weiterer Exhibitionist treibt Unwesen in Wölfersheim (Wetterau)

In Wölfersheim-Berstadt trieb ebenfalls am Dienstag ein Exhibitionist am Bürgerhaus sein Unwesen. Um 16 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie sich der Mann in der Nähe eines Spielplatzes selbst befriedigte. Ob ihn außer dem Zeugen weitere Personen, insbesondere Kinder, dabei gesehen haben, ist bislang nicht bekannt. Der Täter wird als etwa 60- bis 70-jähriger hagerer Mann mit hellem Shirt und dunkler, kurzer Sporthose beschrieben. Er hatte ein dunkles E-Bike bei sich. (red) *wetterauer-zeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.DIGITAL.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion