Artistische Einlagen wie hier bei einem früheren „Six1Cypher“ gehören dazu. Mary Kwizness

Six1Cypher

Friedberger Hip-Hop-Festival wird größer

  • schließen

Rund 100 Tänzerinnen und Tänzer werden beim zehnten Hip-Hop-Festival im Friedberger Jugendzentrum erwartet.  

Es sei „das größte hessische Urban Dance Event“, teilt Lukas Hölzinger mit. Hölzinger ist der Leiter des Friedberger Jugendzentrums Junity, in dem vom heutigen Freitag an das Hip-Hop-Festival mit dem ungewöhnlichen Namen Six1Cypher läuft.

Der Eintritt für die Theaternacht kostet 10 Euro, für das Battle am Samstag zahlen Kinder bis einschließlich 14 Jahre 5 Euro, Erwachsene 8 Euro. Ein Workshop kostet 20 Euro.

Die Registration für die Teilnahme an den Workshops ist erforderlich (die Wettkämpfe sind ausgebucht): Telefon 06031/88500. Weitere Infos: Facebook/Six1Cypher, Instagram/Six1Cypher, info@firstcut.de. pz

Bereits zum zehnten Mal geht es über die dortige Bühne, und zum Jubiläum wächst das Festival auch: Die bisher nur auf Samstag ausgelegte Veranstaltung findet jetzt als dreitägiges Festival statt. „Inzwischen kommen die Gäste aus ganz Deutschland und dem Ausland“, so Hölzinger. „Jedes Jahr steigen die Zuschauerzahlen.“

Los geht es am Freitagabend, 10. Mai, mit einem Theaterworkshop um 18 Uhr, um 20 Uhr folgt dann eine Tanztheater-Show. Am Samstag finden um 13 und um 15 Uhr Hip-Hop-Workshops statt, bevor dann um 16 Uhr der Höhepunkt kommt: das sogenannte Battle, der Wettbewerb. Hier treten Tänzerinnen und Tänzer aus der ganzen Welt in den Kategorien Hip-Hop, Breaking und Popping gegeneinander an. In der Jury sitzen Leute, die laut Veranstalter in der Szene auch international bekannt sind: Niels Robitzky alias Storm etwa oder Nastya aus der Ukraine. An den Wettkämpfen nehmen rund 100 junge Leute teil.

Am Sonntag ist der erste Workshop um 10.30 Uhr, der nächste um 11.45 Uhr. Schließlich folgt ab 13.30 Uhr ein sogenanntes Panel, ein offenes Diskussionsforum über die erlebte Tanzkultur.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare