1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Friedberg

„Cantus firmus Wetterau“ sucht Verstärkung

Erstellt:

Kommentare

Der Kammerchor „Cantus firmus Wetterau“ plant für den nächsten Sommer ein großes weltliches Konzert und er würde sich freuen, wenn einige chorbegeisterte Sängerinnen und Sänger aus der Region die Stimmen verstärken würden. Cantus firmus heißt wörtlich übersetzt „sicherer Gesang“. Dieser Name ist Programm, seit der Chor 1984 von Chorleiter Werner Ciba mit 22 musikbegeisterten Wetterauern gegründet wurde.

Mit großer Leidenschaft verfolgt der »Cantus firmus« das Ziel, seine Zuhörer mit Chormusik auf hohem Niveau zu begeistern.

Das Repertoire umfasst mittlerweile 300 weltliche und geistliche Werke. Im Vordergrund steht dabei anspruchsvolle A-cappella-Musik aus der Zeit der Renaissance bis zur Gegenwart, darunter Madrigale, Messen, Chor- und Volkslieder, Spirituals und Popsongs. Trotz der hohen musikalischen Ansprüche versteht der Chor Musik als Hobby, das vor allem Freude machen soll. Der Chor besteht zurzeit aus rund 30 Mitgliedern, er probt freitags von 20 bis 22 Uhr im Albert-Stohr-Haus in Friedberg in der Ludwigstraße 34.

Informationen zum Chor, über das Repertoire oder den Bereich Stimmbildung findet man im Internet unter der Adresse www.cantusfirmus.de. red

Auch interessant

Kommentare