Friedberg

Brücke wird instandgesetzt

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

An der Brücke in Friedberg sind bei der letzten Prüfung verschiedene Schäden festgestellt worden.

Die Brücke der Kreisstraße 239 über die Wetter, die Friedberg-Bruchenbrücken und Niddatal-Assenheim verbindet, wird ab dem heutigen Dienstag instandgesetzt. Das teilt Hessen Mobil mit. 

An der Brücke seien bei der letzten Prüfung verschiedene Schäden festgestellt worden. Für die Bauarbeiten müsse die Brücke  gesperrt werden. Für den überörtlichen Verkehr wird eine Umleitung ausgeschildert. 

Das Vereinsgelände des Fischereivereins Bruchenbrücken kann während der Baumaßnahme nur aus Richtung Assenheim angefahren werden. Für Fußgänger bleibt das Brückenbauwerk passierbar. Anfang Juli soll alles fertig sein. 

Der Wetteraukreis investiert rund 110 000 Euro in die Instandsetzung. Mehr Informationen auf mobil.hessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare