1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Friedberg

Aktionstag für weniger Müll

Erstellt:

Kommentare

Die Stadt holt am Samstag, 5. November, von 9 bis 13 Uhr die pandemiebedingt vom Jahresbeginn verschobene Müllsammelaktion „Sauberhaftes Friedberg - wir für unsere Stadt“ nach. Sie erstreckt sich auf das gesamte Stadtgebiet inklusive aller Stadtteile. Im Anschluss findet bei der Freiwilligen Feuerwehr Bauernheim ein Imbiss für alle ehrenamtlichen Helfer statt.

#

Mitmachen kann jeder, Umfang, Flächengröße und die Dauer der Aktivität bestimmen die Teilnehmer selbst. Der Aktionstag startet gleichzeitig um 9 Uhr an folgenden Standorten: Kernstadt (auf dem Parkplatz Burgfeld), Bauernheim (Feuerwehrhaus), Bruchenbrücken (Parkplatz ehemalige Turnhalle Vilbeler Straße bei den Altglascontainern), Dorheim (Marktplatz Wetteraustraße/Kreuzgasse), Fauerbach (Sportplatz Am Runden Garten), Ockstadt (Sportlerheim/Sportplatz Schloßstraße), Ossenheim (Parkplatz Mehrzweckhalle).

Die Stadtverwaltung stellt die Hilfsmittel zur Verfügung, heißt es in der Ankündigung. Sie können aber auch selbst mitgebracht werden.

Alle Interessierten werden gebeten, ihre Teilnahme und die Teilnehmerzahl sowie den bevorzugten Reinigungsbereich bis zum Montag, 31. Oktober unter der Rufnummer 0 60 31/8 82 49 oder per E-Mail an holger. kopsch@friedberg-hessen.de mitzuteilen. Spontane Helfer sind auch willkommen, heißt es in der Meldung abschließend. red

Auch interessant

Kommentare