+

Nidda

Traktorfahrer stirbt

  • schließen

Am Mittwochmorgen hat es einen schweren Unfall zwischen Nidda und Ranstadt gegeben.

Bei einem Unfall am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Nidda und Ranstadt ist ein 58-Jähriger ums Leben gekommen. Laut Polizei kollidierte der Mann mit seinem Traktor mit dem von einem 25-Jährigen gesteuerten Fiat. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Der 25-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Bundesstraße war während der Rettungsarbeiten gesperrt. Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei, Telefon 0 60 42 / 9 64 80, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare