Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Energiecheck fürs Haus

Kostenloses Angebot

Die Berufs- und Technikerschule Butzbach bietet Hausbesitzern eine kostenlose Energieberatung an. In einer Projektarbeit von Anfang März bis Mitte April untersuchen Studierende Wohnhäuser. Sie ermitteln, welche Energiesparmaßnahmen nötig sind, wie viel sie kosten und ob erneuerbare Energie wie Solarthermieanlagen sinnvoll eingesetzt werden können.

Die Gebäude sollen frei stehende Ein- oder Zweifamilienhäuser oder Reiheneckhäuser mit einem Baujahr vor 1995 sein, mindestens 130 Quadratmeter beheizte Wohnfläche haben und von mindestens drei Personen bewohnt werden. (ieb.)

Weitere Informationen gibt Jens Voß von der Berufs- und Technikerschule unter Telefon 06033/9246030.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare