1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau

Einkaufen und feiern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Petra Zeichner

Kommentare

Verkaufsoffener Sonntag, Weinfest und Dortelweiler Kerb - von Freitag, 11. September, bis Montag, 14. September ist in Bad Vilbel viel los. Außerdem gilt es, die Miss Wetterau zu wählen.

„Die hatte im vergangenen Jahr einen Riesen-Zuspruch.“ Rüdiger Engelhardt vom Werbevorstand des Brunnencenters in Dortelweil spricht von der Wahl zur Miss Wetterau. Zum zweiten Mal krönt die Jury eine junge Frau zur schönsten im Kreis: am Sonntag, 13. September, beim verkaufsoffenen Sonntag. Um 14 Uhr beginnt die Miss-Wahl mit einer Modenschau, die Siegerehrung ist für 17.30 Uhr geplant. Die Gewinnerin nimmt dann an der Wahl zur Miss Hessen teil.

Das Brunnencenter öffnet seine Geschäfte parallel zur Kerb, die vom Samstag, 12. September bis Montag, 14. September, auf dem Dortelweiler Platz ist. Dort wird es auch eine Oldtimer-Ausstellung mit etwa 20 Fahrzeugen geben.

Auch das Möbelhaus Porta bietet Aktionen am Sonntag an, von Oktoberfestmusik über Kinderschminken bis zum Herbstblumenverkauf. Die Geschäfte im Brunnencenter haben von 12 bis 18 Uhr geöffnet, ebenso wie diejenigen in der Innenstadt. Auf dem Niddaplatz und dem Stadtschulhof gibt es dort Ess- und Getränkestände.

Keine Weingutscheine mehr

Was es in diesem Jahr laut Monika Delazer, Vorsitzende vom örtlichen Gewerbering, nicht mehr geben wird, sind Gutscheine für das zeitgleich stattfindende Weinfest des Lions Club Bad Vilbel Wasserburg in der Burg. Zu wenige Geschäfte hätten sich im vergangenen Jahr beteiligt, sagt Delazer. „Der Aufwand für diese Marketingaktion war zu groß.“

Das Weinfest läuft vom Freitag, 11. September, bis Sonntag, 13. September. Am ersten Abend tritt um 19.30 Uhr die Band „Edu & The Shakers“ auf. Sie spielt Oldies, der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse. Im Vorverkauf gibt es die Karten für 7 Euro im Kartenbüro, Klaus-Havenstein-Weg 1.

Alle anderen Musikaufführungen sind kostenfrei, so auch das Konzert der Stadtkapelle Bad Vilbel am Samstag um 15 Uhr und das der Band „Vorsicht Gebläse“, die am Samstag um 19.30 Uhr spielt. Die offizielle Eröffnung mit Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU) und der Quellenkönigin ist am Samstag um 16 Uhr.

Schließlich ist am Sonntag der Halbmarathon. Wann genau er beginnt, will der Lions Club noch mitteilen, denn die vorgesehene Zeit von 10 Uhr kollidiere mit dem Gottesdienst, sagt Club-Sprecherin Edith Löbig. Die Weinfest-Einnahmen will der Lions Club einem sozialen Zweck spenden. Im vergangenen Jahr waren laut Löbig rund 14 000 Euro zusammengekommen.

Ein Bus pendelt von 11.30 Uhr bis 19 Uhr zwischen Bad Vilbel und dem Brunnencenter ungefähr im 20-Minuten-Rhythmus. Am Festplatz richtet die Stadt eine vorübergehende Haltestelle ein; darüber hinaus bedient der Bus die Haltestellen am Südbahnhof und Alten Rathaus sowie in Dortelweil die Hohemarkstraße.

Bewerberinnen für die Wahl zur Miss Wetterau müssen zwischen 16 und 18 Jahren alt sein. Sie müssen nicht hier wohnen, sollten aber einen Bezug zur Region haben. Bewerbungen gehen an bewerbung@euromodel oder s.zimmermann@missgermany.de.

Auch interessant

Kommentare