Wetterau

Wetterau zählt über 2000 Vereine

  • schließen

In der Wetterau können sich Bürger in mehr als 2000 Vereinen engagieren. Während mancher Verein über sinkende Mitgliederzahlen klagt, steigt die Zahl der Vereine an.

Während viele Vereine über schwindende Mitgliederzahlen und fehlenden Nachwuchs klagen, steigt die Zahl der Vereine in Deutschland. Viele dieser neuen Vereine beschäftigen sich mit Naturschutz oder Bildung. In den Vereinsregistern der Amtsgerichte in der Wetterau sind aktuell 2120 Vereine eingetragen, informiert die Kreisverwaltung.

Rund ein Drittel der Vereine – exakt 632 – sind Sportvereine. Die zweitstärkste Gruppe mit 433 Vereinen widmen sich gesellschaftlichen Fragestellungen. Das reicht von einer Wählergemeinschaft über Faschingsvereine, von Dorfgemeinschaften bis hin zum Verein zur Förderung der Renovierung einer Kirche.

In der Wetterau gibt es derzeit 193 Vereine, die sich mit Themen aus den Bereichen Bildung und Bildungsförderung beschäftigen. Oft sind es Fördervereine von Schulen oder auch Betreuungsvereine. Mitglieder von 173 Vereinen beschäftigen sich mit Themen rund um Natur- und Umweltschutz. Sozialen Anliegen widmen sich 136 Vereine.

In 135 Vereinen in der Wetterau wird musiziert und gesungen. Kunst und Kultur steht bei 120 Vereinen in der Wetterau hoch im Kurs. Dazu zählen Kerbevereine, Wein- und Kulturvereine, Künstlerinitiativen und auch Vereine zur Pflege von Handwerkstradition oder zum Erhalt oder Errichtung von Museen.

In den meisten Dörfern im Landkreis (111) gibt es Fördervereine der Freiwilligen Feuerwehren. Selbsthilfegruppen, Vereine gegen Suchtgefahren oder Vereine für psychosoziale Arbeit gibt es insgesamt 95. 51 Vereine werden dem Thema Religion zugeordnet, oftmals Fördervereine zum Bau oder zur Sanierung von Orgeln oder Kirchengebäuden. Schließlich gibt es 41 Vereine im Wetteraukreis, die sich dem Thema Ernährung verschrieben haben. Dazu zählen auch Obst- und Gartenbauvereine, Gemeinschaftsobstanlagen oder Vereine, die die Solidarische Landwirtschaft ermöglichen.

Die meisten Vereine im Wetteraukreis gibt es in der Kreisstadt Friedberg. Dort haben die Menschen die Wahl zwischen 274 Vereinen, gefolgt von Bad Nauheim mit 224 Vereinen und Bad Vilbel mit 190 Vereinen. In Büdingen betätigen sich 185 Vereine, in Butzbach sind es 179, in Nidda 143 und in Karben 112 Vereine.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare