1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau

Deutsche Texte in Latin und Soul

Erstellt:

Kommentare

Ingo Mützel und Peter Schneider treten am morgigen Freitag, 27. Januar, ab 20.15 Uhr als Duo „Ingo & Pete“ in der Kulturhalle in Stockheim auf. Sie schreiben deutsche Texte, verpackt in Latin, Soul und jazzigen Klängen. Zwei Gitarren, mal im Gleichklang, mal im Wechselspiel. Das Duo interpretiert Eindrücke und Geschichten aus dem Leben. Gesungen von Ingo in seiner Muttersprache.

„Verloren“, „Lass es los“ und „Heut’ Nacht“ sind die ersten drei Singles die von „Ingo & Pete“ bei Spotify, Apple Music und allen anderen Musikplattformen bisher erschienen sind. Das Album kommt Anfang 2023.

„Ingo & Pete“ sind Sänger und Gitarrist Ingo Mützel. Mit seiner Band „Cuba Vista“ hat er weltweit über 2000 Konzerte gespielt, unter anderem auch schon in der Kulturhalle. Außerdem ist er Betreiber des „Ton & Video Studios 317“ in Gründau.

Der zweite im Bunde ist der Münchner Gitarrist Peter Schneider alias Pete. Er war Gitarrist unter anderem bei Ike Turner, Willy Michl, Westernhagen, Hans Söllner und leitet seit 20 Jahren die Band „The Stimulators“. Außerdem hat er 1985 das Münchner Indie Label United Sounds gegründet und mehr als 40 CDs und LPs produziert und veröffentlicht, wie es in der Ankündigung des Konzerts heißt. red

Auch interessant

Kommentare