+
Kai aus der östlichen Wetterau versucht in der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau" auf RTL sein Glück.

Bauer sucht Frau

"Bauer sucht Frau": Landwirt aus der Wetterau versucht sein Glück in der neuen Staffel

Es geht wieder los: "Bauer sucht Frau" auf RTL geht in die neue Staffel. Mit dabei: Ein Landwirt aus der Wetterau. 

Büdingen - Kai aus dem östlichen Wetteraukreis ist Landwirt. Wie bereits sein Großvater. Noch betreibt er den Hof nur als Nebenerwerb, doch das soll nicht ewig so bleiben: Zu sehr haben es vor allem die Maschinen dem 41-Jährigen angetan: "Technik ist meine große Leidenschaft, da bin ich von den Maschinen her am Puls der Zeit", sagt er. 

Was ihm aber fehlt zum Glück: eine Partnerin. Nun versucht er bei "Bauer sucht Frau" auf RTL sein Glück. Die neue Staffel startet am 14. Oktober. "Ich denke schon, dass man durch die Sendung die Frau fürs Leben finden kann", zeigt er sich zuversichtlich.

Bauer sucht Frau: Kai aus der Wetterau auf RTL dabei 

Landwirte, meint er, haben es schwerer als andere Arbeitnehmer, einen Partner zu finden. "In der heutigen Zeit auf jeden Fall. Es ist so viel zu tun, dafür haben nicht mehr viele Frauen Verständnis."

Bauer sucht Frau: Wetterauer ab dem 14. Oktober zu sehen

Dem 41-Jährigen besonders wichtig bei einer neuen Partnerin: Familienfreundlichkeit. Denn Kai lebt gemeinsam mit seinem 16-jährigen Sohn auf dem Hof in der östlichen Wetterau. Wenn das passt, könne er sich gut vorstellen, "zu heiraten, sich um Nachwuchs zu kümmern, einfach glücklich zu sein".

Ob es über "Bauer sucht Frau" funktioniert? Ab dem 14. Oktober wird es sich auf RTL zeigen. Den Auftakt macht wie bereits in den früheren Staffeln das sogenannte Scheunenfest, auf dem die Landwirte mehrere Frauen kennenlernen, anschließend startet die gemeinsame Hofwoche.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare