1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau

Bauende an K179 verzögert sich

Erstellt:

Kommentare

Wölfersheim. Hessen Mobil führt aktuell zwischen Weckesheim und dem Kreisverkehrsplatz in Melbach an der K 179 Reparaturarbeiten durch. Die Arbeiten waren für den Zeitraum von Montag, 24., bis Freitag, 28. Oktober, angesetzt, teilt Hessen Mobil mit. Das Bauende verzögere sich aus organisatorischen Gründen noch bis einschließlich Dienstag, 1. November.

Die Vollsperrung des damit betroffenen Streckenabschnitts bleibt aufrechterhalten, heißt es weiter von Hessen Mobil. Der Verkehr wird damit weiterhin über Beienheim, die B 455 und über die L 3412 umgeleitet. Die Führung der Gegenseite erfolgt analog. red

Auch interessant

Kommentare