Bad Vilbel

WLAN-Hotspot für Gronau

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Einen öffentlichen WLAN-Hotspot am Dalles: Dafür setzt sich die Gronauer CDU laut einer Mitteilung ein und kündigt einen entsprechenden Antrag für die nächste Ortsbeiratssitzung an.

Wir möchten den Magistrat prüfen lassen, ob über das Förderprogramm ,Digitale Dorflinde‘ des Landes die Einrichtung eines Hotspots möglich ist“, so Ortsvorsteher Karl Peter Schäfer (CDU). 

Als beliebte Treffpunkte kämen etwa der Dalles oder der Vorplatz des Gemeindezentrums in Frage. Auf der dortigen Bank rund um die Kastanie würden oft Menschen verweilen. Deshalb will die CDU auch prüfen lassen, ob die Antenne möglicherweise so ausgerichtet oder ergänzt werden kann, dass der WLAN-Hotspot bis zum Platz am Gemeindehaus reicht. „Immerhin sind beide Plätze nur hundert Meter voneinander entfernt“, erklärt Schäfer.

Mit dem Landesprogramm „Digitale Dorflinde“ unterstützt das Land Hessen den Ausbau von WLAN-Hotspots in hessischen Kommunen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare