+
Die Bauarbeiten an der Stadthalle und dem Kurhaus in Bad Vilbel laufen weiter.

Bad Vilbel

Ungebremstes Bauen

  • schließen

Bei vielen Unternehmen herrscht wegen der Corona-Pandemie ein langsamerer Takt oder gar zeitweiliger Stillstand, offenbar aber nicht im Baugewerbe. Auch wenn sich aktuell an der Baustelle Stadthaus/Kurhaus in Bad Vilbel äußerlich wenig tut, im Inneren wird ohne Verzögerungen gewerkelt, teilt Stadtsprecher Yannick Schwander auf Anfrage mit. Corona habe bislang keinerlei Auswirkungen auf den Baufortschritt gehabt, heißt es. „Aber vor Überraschungen kann man derzeit nicht sicher sein.“ Bauherrin des 40 Millionen Euro teuren Doppelprojektes Stadthalle und Grundmodernisierung des anschließenden Kurhauses ist die Immobilientochter der Stadtwerke. Laut Schwander gibt es derzeit noch keinen konkreten Fertigstellungstermin. sun/bild: peter Jülich

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare