1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Sprechstunde mit Wysocki

Erstellt:

Kommentare

Bad Vilbel - Bad Vilbels Bürgermeister Sebastian Wysocki (CDU) lädt erneut Bürgerinnen und Bürger zur Sprechstunde in sein Büro im Rathaus ein. Die nächste Sprechstunde findet statt am Donnerstag, 24. November, von 16 bis 17.30 Uhr, im Büro des Bürgermeisters im Rathaus.

Interessierte können für die Sprechstunde ein Zeitfenster von 15 Minuten vorab reservieren. „Das Konzept der Zeitfenster hat sich als tragfähig herausgestellt. Es gibt allen Gästen die Möglichkeit ihr Anliegen vorzutragen und mir die Chance darauf einzugehen. Gleichzeitig können wir es durch dieses Konzept jeweils vielen Menschen ermöglichen, zur Sprechstunde zu kommen. Im Anschluss an die Sprechstunde nehmen wir die angesprochenen Themen dann in die Verwaltung und schauen, ob es kurzfristige Lösungen geben kann oder wie wir weiter verfahren“, wird Wysocki in einer Mitteilung zitiert.

Wer an der nächsten Bürgersprechstunde des Bürgermeisters teilnehmen möchte, kann sich ab sofort unter sandra.messer@bad- vilbel.de oder telefonisch unter 0 61 01/6 02-2 03 anmelden. Bei der Anmeldung werden dann die entsprechenden Zeitfenster vergeben. red

Auch interessant

Kommentare