+
Der Eisspaß in Bad Vilbel ist am Sonntag, 12. Januar 2020, zu Ende gegangen. 

Bad Vilbel

Rund 10.000 Besucher beim Eisspaß in Bad Vilbel

  • schließen

Auch im kommenden Winter soll es in Bad Vilbel wieder eine Eisbahn geben.

Nach fast zwei Monaten ist am Wochenende der „Eisspaß“ am Bad Vilbeler Burgpark vorbei. 

Wie in den Vorjahren sollen rund 10 000 Besucher aller Altersklassen auf der Eisfläche mit Schlittschuhen an den Füßen oder ohne, dafür mit dem Eisstock in der Hand, ihr Freizeitvergnügen gefunden haben, teilt Hauptsponsor Hassia Mineralquellen auf Anfrage mit. 

Und die zweite wichtige Frage zum Saisonende beantwortet Hassia-Seniorchef Günter Hinkel gleich mit: „Wir streben eine Neuauflage in diesem Jahr an und werden uns aktiv darum bemühen.“ 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare