1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Postbank schließt Filiale

Erstellt:

Kommentare

Die Postbank schließt ihre Filiale in der Frankfurter Straße 67 in Bad Vilbel. Die Filiale öffnet letztmalig am Freitag, 4. November, zu den gewohnten Öffnungszeiten, heißt es in der entsprechenden Mitteilung. Zur Begründung wird das geänderte Kundenverhalten in Zeiten der Digitalisierung genannt.

Kontoauszugsdrucker, Überweisungsterminal und Geldautomat bleiben unverändert am Standort erhalten, heißt es weiter. Auch die Post- und Paketdienstleistungen könnten Kundinnen und Kunden weiter in vollem Umfang nutzen. Dafür stehe dann in der Frankfurter Straße 67 eine Partner-Filiale der Deutschen Post zur Verfügung. Sie eröffnet am 21. November und werde auch einfache Bankdienstleistungen ohne Beratung anbieten. Die nächstgelegenen Filialen der Postbank mit Vollsortiment befinden sich in Frankfurt, Hügelstraße 181 und Saalburgallee 19. red

Auch interessant

Kommentare