1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Nachwuchstag der Stadtkapelle

Erstellt:

Kommentare

Der musikalische Nachwuchstag der Stadtkapelle Bad Vilbel im vergangenen Herbst hatte sehr guten Anklang. Am Sonntag, 16. Oktober wird daher von 14 bis 17 Uhr der nächste musikalische wie auch informative Nachmittag stattfinden. Im Mittelpunkt steht dabei die Instrumentenvorstellung für alle interessierten Mädchen und Jungen. Im Vereinsheim der Stadtkapelle am Festplatz wird es an diesem Tag musikalische Beiträge zu hören geben, schreibt der Gastgeber.

Unter anderem wird das Erwachsenen-Blockflötenensemble einige Stücke darbieten. Im Anschluss gibt es eine Instrumentenvorstellung mit Stephanie Fry. Dabei dürfen die Kinder schon mit sogenannten „Try-Out-Kits“ die ersten eigenen Erfahrungen machen. Am Ende der musikalischen Vorstellung wird die Minigruppe der Stadtkapelle Bad Vilbel unter der Leitung ihres Dirigenten Detlef Breitenbach ein paar Musikstücke spielen. Nach diesen circa 45 Minuten »Hören und Staunen« heißt es dann „Anfassen und Ausprobieren“. Alle Instrumente eines Blasorchesters dürfen dieses Jahr von den Besuchern ausprobiert werden. Jugendleiterin Gerda Fry steht allen Eltern für Gespräche und Beratung zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, aber wünschenswert. Für diesen Zweck und um evtl. noch offene Fragen klären zu können, können sich Interessierte an Gerda Fry unter der Nummer 01 63/6 65 81 47 wenden oder eine an jugendleiter@ stadtkapelle-bad-vilbel.de schreiben. red

Auch interessant

Kommentare