1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Konzert in der Wasserburg

Erstellt:

Kommentare

Ein Auftritt des Landesjugendsinfonieorchester Hessen (LJSO) bei den Burgfestspielen darf auch diesen Sommer nicht fehlen. Am Sonntag, 4. September, 12 Uhr, interpretiert das LJSO bei seinem Sommerkonzert unter Leitung von Chefdirigent Nicolás Pasquet Werke von Maurice Ravel (Ma mère l’Oye - Mutter Gans), Johannes Brahms (Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68) und Henri Tomasi (Konzert für Trompete und Orchester).

Als Solist ist in diesem Jahr Sebastian Berner zu Gast, der kürzlich erst sein Probejahr als Solo-Trompeter beim HR-Sinfonieorchester erfolgreich absolviert hat. Weitere Informationen zu den Burgfestspielen und Ticketbuchung im Kartenbüro Bad Vilbel, Klaus-Havenstein-Weg 1, oder online unter www.kultur-bad-vilbel.de. zlp

Auch interessant

Kommentare