1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Kleinkunst an der Nidda

Erstellt:

Kommentare

Bad Vilbel - Die Probebühne „KleinkunstCafé“ präsentiert im Rahmen des Quellensommers seit Wochen ein Open-Air-Spezial-Reihe an den Niddastufen zwischen Stadtbibliothek und Kurhaus. Für den kommenden Donnerstag, 29. September, steht nun das Finale an - auch an diesem Abend bei freiem Eintritt.

Wie immer wird das Programm (18 bis 20 Uhr) von Kai Ahnung alias Dieter Becker moderiert. Und er kann die folgenden Künstlerinnen und Künstler ankündigen: Mit dabei sind die Singer-Songwriter „Harald Andres & Friends“, sein artistisches Können mit Diabolo stellt Patrick Johansson unter Beweis, Kabarett zum Mitdenken präsentiert Matthias Heitmann, Yvonne Kretschmar alias Yvaya ist mit selbstgemachten Liedern dabei und schließlich wird der LED-Künstler Kai Siegenthaler mit seinen neuesten Kreation überraschen, heißt es in der Einladung. zlp

Auch interessant

Kommentare