1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Kleinkunst an der Nidda

Erstellt:

Kommentare

Der Quellensommer geht heute in die nächste Runde. Auf die Feierabend-Bühne „Kleinkunst-Café“ werden zwischen 18 und 20 Uhr mehrere Künstler auf der Bühne stehen. An den Niddastufen (Stadtbibliothek Nordseite) werden auftreten: Band „New Wednesday“ (gefühlvolle eigene Lieder), Alex Morgenthau (Mentalmagie), Heike Reichenwallner (die Schauspielerin mit einer szenischen Lesung mit Texten von Tucholsky und Zille), Fogel F (orchestrierte Liedermacherband).

Conférencier ist Dieter Becker alias Kai Ahnung. Der Eintritt ist frei, red

Auch interessant

Kommentare