1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Gottesdienst im Freien

Erstellt:

Kommentare

Mitten in der Natur findet am Sonntag, 25. September, ab 11 Uhr der Erntedankgottesdienst der Christuskirchengemeinde auf den Streuobstwiesen hinter dem Hundedressurplatz statt. Das Besondere: Die Kita Arche Noah und die Kita Dreiklang laden gemeinsam mit der Kirchengemeinde zu diesem generationenübergreifenden Angebot ein. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Ein Apfel verändert die Welt“.

Das schließt direkt an die pädagogische Arbeit der Kitas an: Wie wächst ein Apfel? Und was kann man daraus alles machen? Solche und ähnliche Fragen beschäftigen aktuell die Kinder und Erzieher/innen. Sie werden gemeinsam mit Pfarrer Julian Lezuo den Gottesdienst gestalten.

In seiner Predigt wird er darüber sprechen, warum uns der Apfelbaum eine ganze Menge über das Zusammenspiel von Gott und Mensch lehren kann. Die Stadtkapelle Bad Vilbel wird die Gemeinde bei den klassischen Kirchenliedern begleiten und auch einzelne Stücke aus ihrem Programm spielen.

Im Anschluss gibt es Würstchen und Vegetarisches vom Grill, frisch gekelterten Apfelsaft und ein reichhaltiges Kuchenbuffet. Außerdem wird ein Imker seine Arbeit vorstellen.

Vor Ort gibt es keine Parkmöglichkeiten. Pkw dürfen nur auf die Streuobstwiesen fahren, um Personen abzusetzen. Wer einen Fahrdienst in Anspruch nehmen möchte, kann bis spätestens Donnerstag, 22. September. 12 Uhr, im Gemeindebüro unter 0 61 01/8 53 55 an. Bei schlechtem Wetter wird in der Christuskirche, Grüner Weg 4, gefeiert Am Sonntag, 25. September, kann ab 9 Uhr unter 0 61 01/9 95 05 13 abgefragt werden, wo die Veranstaltung stattfinden wird. red

Auch interessant

Kommentare