Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+

Bad Vilbel

Gänge des Gymnasiums aufgehübscht

  • Jochen Dietz
    VonJochen Dietz
    schließen

27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma HQ Equita aus Bad Homburg nehmen am Georg-Büchner-Gymnasium Pinsel und Quasten in die Hand, um Gänge farblich aufzufrischen.

27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma HQ Equita aus Bad Homburg haben am Dienstag im Rahmen des bundesweiten Malteser-Social-Day im Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasium Pinsel und Farben in die Hand genommen und die Gänge der Schule zu deren 50-jährigem Bestehen aufgefrischt. Das wird am 20. Oktober mit einem Schulfest gefeiert. Am Montag hatten die Schülerinnen und Schüler bereits Türen und Fenster abgeklebt. Beim Malteser-Social-Day spenden Mitarbeiter aus Unternehmen ihre Arbeitskraft einer gemeinnützigen Einrichtung. jo/bild:monika müller

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare