1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Für den Verkehr freigegeben

Erstellt:

Von: Holger Pegelow

Kommentare

BV_Marktplatz4_030922_4c_1
Der Marktplatz ist neu gestaltet worden. Pegelow © Holger Pegelow

Einige schienen es am Freitag noch gar nicht glauben zu wollen: Monatelang mussten die Autofahrerinnen und Autofahrer den Marktplatz umfahren, weil der für den Verkehr gesperrt war. Seit gestern ist er wieder geöffnet; die Autofahrer fuhren aber nur zögerlich an. Es gab keine offizielle Eröffnung, lediglich die Schilder „Sackgasse, frei bis Netto“ sind umgedreht worden.

Die Stadt hat den Platz rund um ihre Traditionsinsel mit Altem Rathaus, Brunnen- und Bädermuseum neu gestaltet. Neues Pflaster, neue Sitzbänke, demnächst noch ein Bücherschrank sollen einen „Platz zum Wohlfühlen“ ausmachen, sagt Bürgermeister Sebastian Wysocki. Außerdem waren noch die Einmündungen zur Lohgasse, zur Hanauer Straße und zum Erzweg erneuert worden.

Mit der Verkehrsfreigabe ist der zweite Abschnitt zur Attraktivierung der Innenstadt abgeschlossen. Im ersten seit April 2021 waren einige von der Frankfurter Straße abgehende Gassen und deren Einmündungen neu gestaltet worden. pe

Auch interessant

Kommentare