1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Einbrecher zerschneiden Fliegengitter

Erstellt:

Kommentare

Bad Vilbel. Im Zeitraum von Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 18 Uhr, machten sich Einbrecher an einem Reihenhaus in der Heinrich-Heine-Straße zu schaffen. Die Täter beschädigten in Höhe des Erdgeschosses zunächst einen Rollladen und schnitten ein Loch in das angebrachte Fliegengitter. Dann versuchte man offenbar vergeblich, das dahinter liegende Fenster aufzuhebeln.

Aus unbekannten Gründen ließen die Straftäter dann von ihrem Handeln ab. In diesem Zusammenhang bittet die Wetterauer Kriminalpolizei um Hinweise unter Telefonnummer 0 60 31/60 10. red

Auch interessant

Kommentare