1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Ein Rentier auf der Suche

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Figurentheater Vagabündel ist am morgigen Sonntag, 11. Dezember, mit dem Stück „Ein Rentier sucht Weihnachten“ im Theater Alte Mühle zu Gast. Die Vorstellung für die Familie beginnt um 16 Uhr. Die Gruppenvorstellungen am Montag, 12. Dezember, um 9 und um 10.45 Uhr sind ausverkauft.

Das Figurentheater präsentiert mit seiner Inszenierung eine poetische Weihnachtsgeschichte für Menschen ab vier Jahre. Die Vorstellung dauert etwa 45 Minuten ohne Pause. Die Schneeforscherin Atti Olson ist auf Forschungsreise, um neue Schneeproben einzufangen. Da entdeckt sie in ihrem Schneeflockenvergrößerungsapparat ein kleines Rentier. Das kann doch nur aus ihrem Buch gefallen sein!

So öffnet Frau Olson eben dieses Buch und eine zauberhafte Schneelandschaft entfaltet sich. Und da sehen wir auch schon Ralf Rüdiger, das Rentier, auf seiner Suche nach Weihnachten durch die Schneelandschaft ziehen. Es sind noch drei Tage bis zum Fest, und Ralf Rüdiger weiß immer noch nicht, was es mit diesem Weihnachten auf sich hat.

Mit jeder neu aufgeschlagenen Seite des Buches öffnet sich eine neue Kulisse. Das Publikum begleitet Ralf Rüdiger durch den Großstadttrubel und zu der friedvollen Hütte von Rentierfrau Regina. Tickets gibt es im Kartenbüro der Stadt, Klaus-Havenstein-Weg 1, Telefon 0 61 01/55 94 55, oder online über www.kultur-bad-vilbel.de. red

Auch interessant

Kommentare