1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wetterau
  4. Bad Vilbel

Das Beste von Johannes Scherer

Erstellt:

Kommentare

Im Jahr 1998 ging Johannes Scherer erstmals auf Tournee. Damals an der Seite seines kongenialen Partners und Radiokollegen Robert Treutel („Bodo Bach“). Vier Jahre später folgte Scherers erstes Solo „Scherereien“. Über die Jahre folgten fünf weitere erfolgreiche Solo-Programme des TV- und Radiomoderators. Am kommenden Mittwoch, 21. Dezember, ist Johannes Scherer um 20 Uhr mit seinem „Best-of“-Programm zu Gast in der Alten Mühle in der Quellenstadt.

Scherer nimmt seine Fans mit auf eine Reise durch seine bisherigen Shows, gemischt mit einer Prise Überraschungen. „In gewohnter Manier präsentiert er eine abwechslungsreiche Mischung aus Stand-up, Kabarett und Parodie“, schreibt der Veranstalter. „Er rechnet gnadenlos ab mit verunsicherten Verbrauchern, automatischen Freundefindern, besorgten Bürgern, radikalen Thermomixizisten und allen anderen, die sonst noch ungefragt und überflüssigerweise ihren Kommunikationsmüll überall hinterlassen.“

Tickets sind im Kartenbüro, Klaus-Havenstein-Weg 1, 0 61 01/55 94 55 oder per Mail an tickets@ bad-vilbel.de erhältlich. red

Auch interessant

Kommentare