brunnen_090920
+
Der Tempel und seine Bodenplatten wurden erneuert.

Bad Vilbel

Brunnentempel in Bad Vilbel saniert

  • Jochen Dietz
    vonJochen Dietz
    schließen

Im Kurpark gibt es bald auch wieder eine Trinkstelle für Heilwasser.

Der Brunnentempel im Bad Vilbeler Kurpark ist saniert und strahlt in neuem Glanz. Nach der Sanierung des Kurhauses und des Baus der Stadthalle wird man hier auch wieder eine Trinkstelle für Heilwasser finden, was eine weitere Aufwertung des Tempels bedeute, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Sowohl der Brunnentempel selbst, als auch die Bodenplatten wurden erneuert; die Technik, um das Vilbeler Heilwasser anzuzapfen, wurde ebenfalls angelegt und so habe man den gesamten Bereich aufgewertet. Die Sanierung sei dank einer umfangreichen Förderung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Hessen möglich geworden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare